Zurück

Festbeträge

Das Jahr fängt gut an.

Vor Weihnachten hat der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) neue Festbeträge zur Abrechnung von Kompressionsstrümpfen zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen festgelegt.

Diese werden ab dem 1. April 2020 gültig.

 

Die wichtigsten Punkte:

  • Die Abrechnung von Serienprodukten erhöht sich um ca. 12%
  • Die von Maß-versorgungen dagegen nur leicht um 2%  (Als einzige Versorgung sinkt der Abrechnungspreis einer Maß Strumpfhose (AT) leicht.)
  • Haftbänder werden im Abrechnungspreis gesenkt
  • Flachstrickversorgungen sind weiterhin nicht festbetragsgeregelt

 

Details dazu finden Sie in der beigefügten Übersicht (ohne Gewähr).

Die Übersicht können Sie sich hier herunterladen.

 

Gerne stellen wir Ihnen die Festbetragsvereinbarung im Original zur Verfügung.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter 03342 / 30 67 100 zur Verfügung.

Ihr PROVEN-Team

 

P.S. Bitte beachten Sie unsere neue Telefon-/Faxnummer ab dem 1. Februar 2020:
Telefon: 03342 - 30 67 100
Telefax: 03342 - 30 75 444