Zurück

Jobst: MS Lymph3 - Update Lymphologie Refresher (1-tägig) in Fulda 28.01.2020

 

Mitarbeiter des medizinischen Fachhandels, die bereits die Aufbauqualifikation zu Kompressionsversorgung in der Lymphologie absolviert haben.

 

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das Jobst Anmeldeformular.

 

Das Seminar wurde von der BUFA als adäquates Refresher-Seminar anerkannt und entspricht somit den vertraglichen Anforderungen einiger Krankenkassen zur fortlaufenden
Qualifikation für die Versorgung von Ödempatienten mit flachgestrickten Kompressionsstrümpfen.

In diesem Seminar werden die Kenntnisse der flachgestrickten Kompressionsversorgung im umfassenden Sinn aufgefrischt.

Anhand der AWMF-Leitlinien für das Lymph- und Lipödem werden die offiziellen, medizinischen Therapiegrundsätze der ärztlichen Gesellschaften vorgestellt.

Diagnosespezifische Versorgungsoptionen werden diskutiert. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihre Fotos von Problemfällen mitbringen.
Diese werden wir ggf. während des Seminars besprechen.

Durch dieses Seminar erwerben Sie die Kompetenz multimorbide Lip- und Lymphödempatienten mit flachgestrickten Kompressionsstrümpfen zu versorgen
und damit eine fachlich hochwertige Versorgung des Patienten sicherzustellen.

 

Seminarinhalte:

 

 Vorstellungsrunde und aktuelle Fragen
• Aktuelle Behandlungsmethoden Lymphödem/Lipödem
• Zukunft der lymphologischen Versorgung
• Toolbox: Weniger Reklamationen, bessere Passform, höhere Compliance
• Vorstellung von Patientenbeispielen mit Austausch über Versorgungsvarianten
- (Für die Diskussion können eigene Patientenfälle beigesteuert werden. Gerne Fotos mitbringen
• Zusammenarbeit in der ambulanten Lymphologie
• Netzwerkpartner Arzt: Ärztliche Verordnung Kompressionsstrümpfe (Beiblatt laut Hilfsmittelrichtlinie) & Umgang mit Kontraindikationen
• Netzwerkpartner Sanitätshaus: LymphCare (Trailer) – virtuelle Unterstützung für höhere Patienten-Compliance

Gemeinsame Abschlussdiskussion, Offene Fragen

 

 

 

Für diese Veranstaltung sind IQZ-Punkte beantragt.

Anreise: Erfolgt auf eigene Kosten und Organisation.

Übernachtung: Erfolgt eigene Kosten und Organisation.

Teilnahmegebühr: 139,00€ zzgl. 19% MwSt. (inkl. Seminarunterlagen, Kaffee und Mittagessen)

Eine kostenlose Stornierung ist bis spätestens 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich, danach oder bei Nichterscheinen ist die gesamte Teilnahmegebühr zu entrichten. Ersatzteilnehmer können gestellt werden. Bitte nehmen Sie Ihre Abmeldung schriftlich vor.